• Xiaomi Mi 9T Pro kommt am 20. August

    Xiaomi Mi 9t Pro Detail

    Xiaomi hat heute offiziell bestätigt, dass das Xiaomi Mi 9T Pro bald in Europa erhältlich sein wird. Es handelt sich beim Xiaomi Mi 9T Pro um eine etwas bessere Version des Xiaomi Mi 9T, welches bereits in Europa verkauft wird. Der vermutlich größte Unterschied: Es gibt den stärkeren Qualcomm Snapdragon 855.

    Die Basis für die beiden T-Modelle sind die Redmi-Modelle K20 und K20 Pro, warum das Mi 9T Pro nun aber so spät kommt, ist weiterhin unklar. Es hat sich in den letzten Wochen aber bereits angedeutet, dass man das Xiaomi Mi 9T Pro mit 64 GB Speicher für 429 Euro und die Version mit 128 GB für 479 Euro bekommt.

    Xiaomi Mi 9t Pro Schwarz Header

    Heute hat Xiaomi das Mi 9T Pro erstmals offiziell bestätigt und verraten, dass man es ab dem 20. August in den Niederlanden verkaufen möchte. Das heißt, dass wir es noch im August bei den deutschen Händlern sehen werden, auch wenn Xiaomi weiterhin nicht offiziell bei uns vertreten ist.

    Xiaomi spricht übrigens von einem Marktstart in den Benelux-Ländern (Belgien, den Niederlanden und Luxemburg) und wir wissen noch nicht, ob es auch in Frankreich, Spanien und Co. erhältlich sein wird. Spielt für uns aber keine große Rolle, denn woher das EU-Importmodell kommt, ist am Ende egal.

    Xiaomi Mi 9t Pro Teaser

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →