• MIUI-App verrät: Xiaomi-Smartphone mit 64 Megapixel geplant

    Miui Header

    Ein Blick auf die Kamera-App von MIUI verrät, dass Xiaomi ein Smartphone mit 64 Megapixel plant. Ob es kommt, kann damit natürlich nicht bestätigt werden, aber man arbeitet zumindest daran. Wundern würde es mich aber nicht, denn Xiaomi ist bei neuen Technologien oft einer der ersten Hersteller.

    Wir werden in den kommenden Monaten die ersten Smartphones mit 64 und 100 Megapixel sehen und Samsung hat auch schon einen Sensor angekündigt, den wir wohl erstmals im Galaxy  A70S sehen werden. Xiaomi könnte jedoch auch ein Modell mit 64 Megapixel für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant haben.

    Genau genommen wurde der Hinweis auf eine Dual-Kamera (bei der eine 64 MP besitzt) in der Kamera-App für das Redmi K20 Pro entdeckt, was auch bedeuten könnte, dass Xiaomi sie mit einem Redmi-Modell einführt. Das Redmi Note 7 war auch das erste Xiaomi-Smartphone, welches eine Kamera mit 48 MP hatte.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →