Skype Translator: Preview ab sofort für alle offen

skype logo header

Vor ziemlich genau einem Jahr präsentierte Skype mit dem Translator eine Echtzeitübersetzung, die seit dem aber stetig gereift ist. Grund für Microsoft die Tore zu öffnen und die Preview öffentlich zu machen.

Solltet ihr den Skype Translator vergessen haben, macht nichts: Es handelt bei dieser Software um ein Tool, welches Sprachen in Echtzeit übersetzen und so die Kommunikation erleichtern soll. Vorgestellt wurde der Dienst schon vor einer ganzen Weile und auch die streng limitierte Preview ist schon vor ein paar Monaten gestartet. Jetzt gibt es den Dienst als eine öffentliche Version.

Um euch den Übersetzer von Skype anzuschauen, müsst ihr nur in den Store von Windows gehen, Windows 8.1 oder Windows 10 Preview vorausgesetzt, und die entsprechende App laden. Weitere Informationen gibt es auf der Seite von Skype und in einem Blogeintrag von Skype. Spannende Technik wie ich finde. Das folgende Video soll dafür noch etwas die Werbetrommel rühren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität

Apple iPhone 2020: Modell im Frühjahr mit neuer Antenne in Smartphones

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones

Samsung Galaxy Note 10: Android 10 startet diese Woche als Beta in Firmware & OS

PremiumSIM: 3 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro in Tarife

boon wird kostenlos in Fintech

Zelda: Link’s Awakening ist mein Switch-Highlight 2019 in Testberichte