IFA: Sony lädt zur Pressekonferenz ein

Sony-IFA

Am 4. September ist es soweit: Sony zeigt auf der IFA, was es Neues gibt.

Heißer Kandidat für eine offizielle Ankündigung ist natürlich das Honami, welches schon öfter hier zu sehen war.

Mittwoch und Donnerstag sind traditionell die Presse-/Medientage der Internationalen Funkausstellung, bevor die Messe in Berlin zum Wochenende auch für den Publikumsverkehr die Tore öffnet.

Sony kündigte für ihre Messe-Highlights bereits an, dass Technologien wie NFC, 4K und Triluminos im Mittelpunkt stehen werden, und während sie dabei natürlich primär die BRAVIA-Fernseher meinen, soll das zukünftige Xperia-Flaggschiff auch all diese Dinge an Bord haben.

Acht Wochen bis zur IFA – fahrt ihr hin?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones