Sony PlayStation 4 ab heute erhältlich

Sony PlayStation 4 Header

In den USA ging die Sony PlayStation 4 zwar schon eine Woche vor der Xbox One über die Ladentheke, hier in Deutschland ist aber erst heute, also eine Woche nach dem Verkaufsstart der Xbox One, der Startschuss gefallen. Der Kampf um das Weihnachtsgeschäft 2014 ist also offiziell eröffnet.

Beide Unternehmen konnten in den letzten Wochen auch schon die ersten Zahlen vorlegen und sowohl bei der PlayStation 4, als auch bei der Xbox One, wurden in den ersten 24 Stunden über 1 Million Geräte verkauft. Der Launch der beiden Konsolen lässt sich natürlich nur schwer vergleichen, aber in den nächsten Wochen, wenn die beiden Gadgets dann auch flächendeckend verfügbar sind, wird es sicherlich noch weitere Zahlen geben. Und erst dann kann man ein erstes Fazit ziehen.

Welche Konsole man zum Verkaufsstart haben möchte ist am Ende des Tages wohl auch eine persönliche Entscheidung. Für die einen ist es das Angebot an Spielen, für die anderen Gewohnheit und viel viele sind es aber auch die 100 Euro Unterschied im Preis. Die PlayStation 4 hat zwar von Haus aus keine Kamera mit dabei, kostet aber auch dementsprechend weniger. Auf Amazon muss man für das normale Bundle der PlayStation 4 knapp 400 Euro hinlegen. Und für 100 Euro mehr bekommt man dann noch einen weitere Controller, ein neues Spiel und die besagte Kamera.

Hier in Deutschland hatte bei der letzten Generation die PlayStation 3 die Nase vorne, ob das auch in Zukunft so ist, wird sich noch zeigen. Ich persönlich könnte mich hier jedenfalls nicht entscheiden, denn in beiden Fällen reizt mich auch das Angebot an Spielen nicht. Dann doch lieber eine Nintendo Wii U, die auch noch 100 Euro weniger kostet. Doch jetzt mal die Frage an euch: Habt ihr euch zum Start eine der neuen Konsolen zugelegt und falls ja, welche ist es denn geworden?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen