Xbox One ab heute im Handel erhältlich

xbox_one_day_one_edition

Sony feierte schon letzte Woche den Verkaufsstart der PlayStation 4 in den USA und heute war dann auch  Microsoft mit der Xbox One an der Reihe, die ab sofort in 13 Ländern erhältlich ist. Darunter auch in Deutschland, wo man die PlayStation 4 sogar erst am nächsten Freitag kaufen kann.

Bei Sony konnte man aber auch schon vorlegen, eine Million Einheiten hat man in den ersten 24 Stunden verkauft. Das dürfte Microsoft leicht toppen, da ihre neue Konsole zum Start in mehreren Ländern angeboten wird. Bei Amazon ist die Xbox One aber seit dieser Woche nicht mehr direkt lieferbar. Diese Lage wird sich in ein paar Tagen wieder entspannt haben, doch wer heute eine Xbox One sein Eigen nennen möchte, muss wohl mal in einem Elektronikmarkt vorbeischauen.

Die Xbox One bietet exklusive Titel wie Forza Motorsport 5, Ryse: Son of Rome, Killer Instinct und Zoo Tycoon und hat auch die bekannten Blockbuster wie Call of Duty: Ghosts, FIFA 14 und Battlefield 4. Weitere hochkarätige Spiele stehen mit Titeln wie Titanfall, Project Spark und Sunset Overdrive laut Microsoft schon bald bereit. Zum Start sind es heute 21 Titel, die man sich direkt mit der Xbox One kaufen kann.

Der erste Kampf zwischen Sony mit der PlayStation 4 und Microsoft mit der Xbox One wird im Weihnachtsgeschäft entschieden und ich glaube wir werden ab jetzt bis Ende Dezember eine riesige Werbekampagne von beiden sehen. Meine Entscheidung steht mit der Wii U für 2014 auch schon fest, als alter Nintendo-Fan warte ich nämlich nur auf das neue Mario Kart :P Ich bin aber wirklich gespannt, wer in diesem Duell das Rennen machen wird. Passend zum Start habe ich noch einen Video-Testbericht von Polygon gefunden, der wirklich sehenswert ist:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.