Sony Xperia Z Ultra: Display mit Problemen?

Smartphones

So gut das Display des Sony-Megafons auch aussieht: Manche Besitzer haben keine Freude an ihrem Gerät.

Die HSPA-Variante des Xperia Z Ultra ist bereits seit geraumer Zeit in ausgewählten Ländern zu haben, wir müssen auf die LTE-Variante noch etwas warten. Hoffentlich genug Zeit für Sony, einen Fehler auszuräumen, mit dem die Displays der ersten Serie anscheinend zu kämpfen haben.

Diverse Benutzer berichten davon, dass beim Entsperren zwar die Hintergrundbeleuchtung angeht, das Panel selbst aber aus bleibt oder Streifen zeigt. Abhilfe schafft dann nur, die Powertaste mehrmals nacheinander zu drücken, bis der Bildschirm vernünftig anspringt.

Bei manchen Nutzern hat das Update auf die aktuelle Firmware 14.1.B.0.475 das Problem beseitigt, andere sprechen davon, dass es weiterhin auftritt. Aktuell hat der entsprechende Thread bei den XDA-Developers mehr als 140 Beiträge.

Nachdem die erste Firmware noch nicht mal aussah wie auf den Pressebildern reift der Eindruck, das Xperia Z Ultra sollte so schnell wie möglich in den Handel kommen. Ich persönlich warte ja lieber ein paar Wochen länger, als mich dann über ein fehlerhaftes Gerät zu ärgern.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.