Sortimentstasche: Mein neues kleines Helferlein kurz vorgestellt

Fast jeder technikbegeisterte User kennt das Problem, dass sich irgendwann in einer Kiste oder Schublade diverse Adapter, Kabel, USB-Sticks, Powerbanks etc. ansammeln. Wenn man dann mal etwas davon benötigt muss erst einmal das Wirrwarr aus Kabeln entkuddelmuddelt werden. Das nervte mich irgendwann so sehr, dass ich mich auf die Suche nach einer schönen Filztasche begab, die mit einigen Fächern dafür sorgen sollte, dass alles griffbereit aufgeräumt ist. Ähnlich wie diese Rolltaschen für Schraubenzieher bei Handwerkern beispielsweise.

Am Ende ist es dann zwar keine Filztasche geworden, aber dennoch ein super nützliches und vor allem auch günstiges Helferlein in Form einer Tasche mit vielen abgetrennten Fächern. Die Größe ist dabei relativ, denn es gibt die Tasche auf Wunsch mit mehr oder weniger Fächern bei Amazon und Co.

Sortimentstasche 1

Vor ein paar Tagen hatte ich ein wenig von der Tasche bei Twitter geschwärmt und reges Interesse geerntet. Deshalb folgt nun auch gerne hier der Tipp zu dieser kleinen Tasche. Vielleicht gibt es ja noch ein paar mehr Nerds auf dieser Erde? 🙂

In meinen Fall beherbergt die Tasche aktuell:

Wie ihr seht hat sich in der Zeit einiges in der Schublade angesammelt und so fliegt alles nicht mehr ungeordnet rum, sondern ist ratzfatz griffbereit. Was meint ihr? Zu nerdig, oder benötigt ihr so etwas auch?

Sortimentstasche

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung