Speaking Universal Translator ermöglicht sprachübergreifende Gespräche durch Echtzeit-Übersetzung

Mal ganz ehrlich, vor einigen Jahren hätten wir von solchen Apps wie dem Speaking Universal Translator nur träumen können. Als Kind habe ich noch über diese Art von Gadget in Science-Fiction-Filmen gestaunt und jetzt habe ich selbst ein Smartphone, welches mit so einigen, damals futuristischen Funktionen, auftrumpfen kann.

Die Anwendung ist schnell erklärt, durch die automatische Spracherkennung und die Google Live-Online-Übersetzung, ist es im Grunde genommen möglich, dass sich zwei Menschen mit vollkommen unterschiedlichen Sprachen direkt unterhalten. Einfach vorher die entsprechenden Sprachen auswählen und losplappern. Für laute Umgebungen oder für Leute, welche die Robo-Stimme des Übersetzer nicht richtig verstehen, erscheint der übersetzte Text zusätzlich nochmal auf dem Display.

Klasse Sache und aktuell für $1,99 im Android Market zu haben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones