🔥 Heute ist Amazon Prime Day - Zu den Angeboten → 🔥

Footprints: Das location-based Social Network vorgestellt

Footprints

Der Entwickler von Footprints stellt in diesem Beitrag seine App selbst vor.

„Footprints“ ist eine neue App, erhältlich für Android und iOS. Sie erlaubt es dem User seinen eigenen digitalen Fußabdruck an seinen liebsten Orten zu setzen.

Das Konzept dahinter ist durchaus simpel. Wenn man an besonderen Orten ist, sei es nun ein kleiner Ausflug oder ein Urlaub, hat man zwei verschiedene Möglichkeiten einen schönen Moment festzuhalten. Zum einen kann man eine Erinnerung von diesem Ort mit nach Hause nehmen, um den Moment niemals zu vergessen. Früher kaufte man dafür meist Souvenirs. Eins behielt man selbst, andere verteilte man an Freunde und Familie, um Ihnen zu zeigen, dass man eine schöne Zeit verbracht hat.

Dank der heutigen Technik ist es viel einfacher geworden einen Moment festzuhalten. Man holt einfach sein Smartphone raus, schießt schnell ein Foto und hat durch dutzende verschiedene Apps die Möglichkeit diese Erinnerung zu Archivieren und sofort mit anderen zu teilen. Die zweite Möglichkeit einen Moment festzuhalten ist einen Teil von sich an dem Ort zu hinterlassen, sich also an diesem Ort zu verewigen.

Egal, ob man sich die Berliner Mauer, die Hohenzollern Brücke in Köln oder die Mondlandschaft mit ihrer amerikanischen Flagge ansieht. Menschen haben den Drang zu zeigen, wo sie waren und was sie dort erlebt haben. Sie wollen einen Teil von sich selbst an besonderen Orten hinterlassen, damit ihn auch spätere Besucher sehen können. Bis jetzt gab es jedoch noch keine Technologie, die genau das vereinfacht. Doch genau da kommt Footprints ins Spiel.

Per GPS ortet die App den Standort des Nutzers. Schießt er dort nun ein Foto, kann er anschließend noch einen Text hinzufügen und sie speichert dieses an dem aktuellen Standort ab. Das bedeutet, dass es nun nur Nutzern möglich ist diesen „Footprint“ zu sehen, die sich in der selben Umgebung befinden. Dadurch wird ein echter Fußabdruck digital simuliert. Egal an welchem Ort man sich nun also befindet, kann man die Footprints anderer Nutzer sehen, sich inspirieren lassen und seinen eigenen Fußabdruck hinzerlassen.

 

ⓘ Das ist ein Leserbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.