Umfrage: Die neuen Android-Tablets – Welches ist euer Favorit?

Ich brauche eure Hilfe, ehrlich, denn ich habe null Plan, zu welchem der neuen Android-Tablets ich greifen soll. Mich reizen in erster Linie das Motorola Xoom und das Samsung Galaxy Tab 10.1, aber auch das LG Optimus Pad und das HTC Flyer schauen ganz nett aus. Alle diese Tablet sollen zum Launch oder später mit Android 3.0 Honeycomb laufen, also der neuen Tablet-Version von Android und alle diese Geräte sind eines nicht, nämlich billig.

Ich habe derzeit ein iPad und bin wirklich gespannt, was Apple am 02. Märze aus dem Hut zaubert, aber im Kopf habe ich mich schon mit einem Android-Tablet angefreundet. Ehe ich jetzt mit jedem von euch ein Einzelgespräch anfange, lasse ich euch einfach mal abstimmen, um zu sehen, welches Tablet ihr bevorzugen würdet. Es ist mit Absicht nur eine Antwort möglich, warum ihr diese gewählt habt, dürft ihr gerne noch in den Kommentaren erläutern.

Update

Die Umfrage endet bei 400 Stimmen automatisch, die waren schneller erreicht, als ich dachte. Eure Meinung schaut so aus:

Unter „Andere“ wurden noch folgende Geräte genannt:

  • (4 mal) Notion Ink Adam
  • (3 mal) Ipad 2
  • (2 mal) Asus Transformer
  • (2 mal) adam notion ink
  • (2 mal) Touchpad HP
  • Acer Iconia A500
  • ipad1
  • Adam
  • Toshiba Tab 399
  • Google Tab
  • Apad A-8
  • HP Touchpad..
  • Jenes das zuerst kommt und weniger als 700€ kostet
  • zu teuer
  • Acer A500 Iconia Tab
  • Panasonic
  • Toshiba Tablet
  • Acer A500
  • Samsung Galaxy Tab 8.9
  • Toshiba
  • HP Pad
  • eeePad Slider oder Transformer
  • Tablet ohne spiegelendes display, tegra2 und usb, sdkarten slot

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.