Videochat und mehr – Fring veröffentlicht iPad-App

Software

Das hat sich Skype wohl etwas anders vorgestellt, denn nach der Ankündigung, dass man als erster Drittanbieter Videochats auf das iPad bringen würde, hat man jede Menge Buzz eingefahren, der nun von Fring abgesahnt wird. Während die einen noch ankündigen, stellen die anderen eben schon vor.

Neben dem normalen 1-zu1-Videochat, kann man mit bis zu vier Leuten gleichzeitig Kontakt aufnehmen. Dies geschieht wie immer plattformunabhängig, man kann also mit vier Android-User auf einem iPad gleichzeitig Videochaten. Zudem ist es Fring egal, ob ihr im 3G-Netz oder W-Lan eingewählt seid. Die App steht ab sofort kostenlos im App Store zum Download bereit.



Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.