ViewSonic stellt das ViewPad 7x mit Android Honeycomb vor [Update]

Die Gerüchte vor ein paar Tagen haben es angedeutet und jetzt ist es offiziell: Auf der Computex in Taipei hat ViewSonic das ViewPad 7x mit Android 3.0.1 offiziell angekündigt. Das 7“-Display des ViewPad 7x besitzt eine Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten, im Inneren arbeitet einen Tegra 2 Prozessor, für den Anschluss an ein Display gibt es einen HDMI-Ausgang, für Videotelefonie und Schnappschüsse besitzt es zwei Kameras und um unterwegs zu surfen HSPA+.

Mit diesen ganzen Features kommt das Honeycomb-Tablet auf ein Gewicht von 380g. ViewSonic bewirbt das Gerät als erstes Honeycomb-Tablet mit 7“, nennt in seiner Pressemitteilung jedoch keinen Termin für einen möglichen Marktstart. Es bleibt abzuwarten, wann das Gerät kommt, auch Acer hat mit dem A100 ein Honeycomb-Tablet in dieser Größe am Start und HTC hat den Besitzern eines Flyer ein Update auf Android 3.0 zugesichert. Die Jungs von Engadget waren in Taipei vor Ort und haben sich das Gerät auch gleich angeschaut, einen paar Bilder gibt es in ihrem Bericht.

Video: Hands-On mit dem ViewPad 7X

Sascha von Netbooknews.de hatte auf der Computex die Möglichkeit sich das ViewPad 7x kurz anzuschauen und das ganze auf Video festgehalten, bitte sehr:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.