VW Beetle: Neuauflage könnte als Elektro-Version kommen

Vw E Golf Test7
VW e-Golf 2017

Der VW Beetle könnte als Neuauflage mit einem Elektromotor erscheinen, bei Volkswagen hat man aber noch keine finale Entscheidung getroffen.

In einem Gespräch mit Autocar hat Herbert Diess von Volkswagen verlauten lassen, dass eine Neuauflage des VW Beetle durchaus in Frage kommt. Es wäre nicht das erste Modell mit einer emotionalen Bindung an die Geschichte von VW, der Bulli wird bis 2022 als elektrische Version auf den Markt kommen.

Der Beetle könnte dann auf dem Modular Electric Baukasten von VW basieren, mit dem auch das erste Modell der I.D.-Reihe entwickelt wird. So eine Neuauflage wäre dann auch viel näher am Ursprung des Beetle, da man sie mit Heckantrieb auf den Markt bringen könnte, so Diess weiter. Wenn ein neuer Beetle kommt, dann mit Elektromotor, das scheint sicher. Ob ein elektrischer Beetle zur Roadmap E gehört kann man nicht sicher sagen, ich gehe aber mal stark davon aus.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

MediaMarkt und Saturn vermieten E-Scooter in Mobilität

Nokia 800 Tough: Rugged Feature Phone ab sofort erhältlich in Smartphones

Huawei: Herausfordernd ohne Google-Apps in Marktgeschehen

Xiaomi: Patent für Kamera unter dem Display in Smartphones

Opera für Android: Buntes Design und Bitcoin im Krypto-Wallet in Software

Oceanhorn für Apple-Nutzer zum halben Preis in Gaming

Android 10: Regeln-Feature bei Pixel-Nutzer bereits aktiv in Firmware & OS

Mazda MX-30: Leak zeigt das Elektroauto in Mobilität

VW Golf 8: Volkswagen mit Event-Livestream in Mobilität

BlizzCon: Diablo 4 dürfte kommen in Gaming