Wear Charge Checker: Wird die Smartwatch geladen?

Gerade die Hauwei Watch ist mit seinen Pins zum aufladen der Uhr auf der Unterseite nicht gerade ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Wird die Dockingstation Abends nicht wirklich auf den Millimeter genau verbunden, ist der Akku am Morgen leer, weil die Uhr über Nacht ganz einfach nicht geladen wurde.

Das klingt fast schon komisch, ist mir während meiner bisherigen Nutzungszeit aber tatsächlich schon 2-3 mal passiert und das ist natürlich ärgerlich! Aktuell betreibe ich deshalb die Dockingstation mit der tizi Tankstelle, damit ich an der roten LED sofort sehe, ob die Uhr auch geladen wird. Eine weitere Möglichkeit der einfachen Kontrolle bietet euch nun die App Wear Charge Checker.

Wear Charge Checker
Preis: Kostenlos

Das Prinzip dahinter ist so einfach wie genial. Man stellt ganz einfach auf dem Handy ein, zu welchem Zeitpunkt überprüft werden soll, ob die Uhr tatsächlich geladen wird. Fertig.

Wear Charge Checker Screenshot

Zu dieser Zeit wird dann geprüft, ob die Uhr am Strom hängt und falls nicht, bekommt ihr eine Benachrichtigung auf der Smartwatch angezeigt. Es ist IMHO noch ein wenig an der App verbesserbar (Stärke und Intervall der Benachrichtigung einstellbar usw.), aber dennoch hilft die Anwendung und ist definitiv schon ein Schritt in die richtige Richtung…

via reddit

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.