Werbung für das iPhone 4S: Apple setzt ab sofort auf bekannte Persönlichkeiten

Apple hat diese Woche einen neuen Werbeclip für das iPhone 4S in den USA veröffentlicht, den es auch schon auf dem Youtube-Kanal des Unternehmens zu begutachten gibt. Im Mittelpunkt steht Siri und vorgeführt wird das Feature dabei von niemand geringerem als Martin Scorsese. Nach Samuel L. Jackson und Zooey jetzt also schon der dritte Prominente in einer Werbung für das aktuelle iPhone. Bisher hat sich Apple eigentlich vielmehr auf „gewöhnliche“ Leute konzentriert und versucht die Szene so normal wie möglich aussehen zu lassen. Die Person in den Werbeclips hätte man auch gut selbst sein können. Spätestens nach drei Werbeclips mit bekannten Persönlichkeiten kann man aber glaube ich sagen, dass das Unternehmen Gefallen daran gefunden hat. Das Video mit Mr. Scorsese und die anderen beiden mit Jackson und Zooey habe ich euch nach dem Break eingebunden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität