WhatsApp Status: Stories-Funktion für den Messenger offiziell angekündigt

Seit mehreren Monaten ist bereits bekannt, dass beim Messenger WhatsApp an einem neuartigen Status-Feature gearbeitet wird, welches ähnlich wie die Stories bei Snapchat oder Instagram funktioniert. Nun gab man offiziell den Start des neuen Features bekannt.

Ab dem heutigen Tag rollt Facebook für den Instant Messenger ein neues Feature mit dem Namen „Status“ aus, welches es euch ermöglich soll, euren Freunden mit Fotos und Videos mitzuteilen, was ihr gerade so erlebt. Dabei handelt es sich im Grunde um dieselbe Funktion, die kürzlich erst in Form der Stories zu Instagram kam und eigentlich von Snapchat abgekupfert wurde. Einzige Neuerung: Die Statusmeldungen sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt.

Wie bei den Instsgram Stories verschwinden gepostete Stati bei WhatsApp wieder nach 24 Stunden und in den Datenschutz-Einstellungen ist es möglich, auszuwählen, wer die Bilder und Videos zu sehen bekommen soll. Auf Stati von Freunden könnt ihr mit einem Bild oder Video antworten, wobei sich Medien regulär auch immer noch über den Chat versenden lassen. Eine private Kommunikation mit sich selbst zerstörenden Nachrichten wie bei Snapchat ist somit nur indirekt möglich.

Mit Status zurück zu den Wurzeln

im Blogpost, mit dem die Status-Funktion offiziell vorgestellt wurde, erinnert WhatsApp daran zurück, dass die App zu Beginn noch ohne eine Chat-Funktion auskam und lediglich dazu da war, den eigenen Freunden mitzuteilen, was man gerade macht. Mit der erweiterten Status-Funktionalität besinnt man sich somit seiner Wurzeln und bringt zum 8. Geburtstag der App ein großes neues Feature für diese.

Der Rollout von WhatsApp Status soll noch heute starten, sodass die Funktion im Laufe der kommenden Tage alle Nutzer der App erreichen sollte. Ist sie bei euch bereits verfügbar?

Quelle: WhatsApp via: TechCrunch

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.