WWDC 2014: Apple streamt Event live

june_2014_posterframe

Wie Apple aktuell auf der hauseigenen Event-Webseite verkündet, wird man die Eröffnungskeynote zur Entwicklerkonferenz WWDC 2014 live ins Netz übertragen. Der Stream kann wie üblich über den Browser mit Quick Time-Plugin oder via Apple TV angesehen werden. Nächsten Montag, also am 2. Juni startet die World Wide Developer Conference 2014 von Apple. Es geht um 10 Uhr lokaler Zeit im Moscone West Center in San Francisco los. Das ist wie immer 19 Uhr hier in Deutschland. Wir werden hier bei mobiFlip natürlich wie immer im Anschluss alles Erwähnenswerte zusammenfassen.

[embedly

Was erwartet uns auf der WWDC 2014? Sicher dürfte eine Vorschau auf iOS 8 und die nächste Version von Mac OS X sein. Wobei das Desktop-OS in diesem Jahr wohl mehr Gewichtung bekommen wird. Es wird wahrscheinlich erstmal kein neuer Apple TV und keine iWatch gezeigt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones