Xiaomi Mi Band HRX Edition in Indien offiziell vorgestellt

Wearables

Xiaomi hat in Indien in Kooperation mit der Marke HRX eine überarbeitete Variante des eigenen Mi Band 2 vorgestellt. Das neue Xiaomi Mi Band HRX Edition muss auf einen Herzfrequenzsensor verzichten, soll dafür allerdings eine längere Akkulaufzeit von bis zu 23 Tagen bieten.

Bewohner Indiens können ab sofort eine alternative Version des beliebten Xiaomi Mi Band 2 erwerben, die mit einer besseren Akkulaufzeit und einem genaueren Tracking überzeugen soll. Hierzu wurden die Tracking-Algorithmen überarbeitet, was eine noch exaktere Aufzeichnung ermöglicht. Um die Akkulaufzeit  zu erhöhen, wurde zudem auf den Herzfrequenzsensor verzichtet. Bis zu 23 Tage sollen nun möglich sein, ohne den Fitness-Tracker aufladen zu müssen.

Abgesehen von diesen beiden Punkten und einem kaum sichtbaren HRX-Logo am Armband unterscheidet sich die HRX-Edition nicht vom normalen Xiaomi Mi Band 2. Mit 1.299 Rupien, was umgerechnet ca. 17 Euro entspricht, ist sie allerdings zu einem niedrigeren Preis als das bisherige Modell erhältlich.

Vorerst wird es das Wearable ausschließlich in Indien zu kaufen geben, eine Verfügbarkeit in Deutschland dürfte maximal über die bekannten Import-Shops erzielt werden können. Sollten die Vorteile beim Tracking jedoch nicht besonders groß ausfallen, würde ich aufgrund des Herzfrequenzsensors wohl auch weiterhin eher zum Mi Band 2 greifen.

Quelle: Xiaomi


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.