Xperia Z4: Weitere Gerüchte zum neuen Sony-Lineup für 2015

Sony-Xperia-Z3-Compact-press-photos-colors-01

Sony Xperia Z3 Compact in diversen Farben

Vor ein paar Wochen gab es das Gerücht, dass Sony im nächsten Jahr nur noch ein Flaggschiff auf den Markt bringen wird. Heute gibt es neue Gerüchte und diese konzentrieren sich auf das komplette Z4-Lineup.

Das neue Jahr wird auch 2015 mit der CES in Las Vegas eingeleitet, bevor es dann im Februar mit dem MWC in Barcelona weiter geht. Beide Events sind dafür bekannt, dass die Hersteller ihre Produktneuheiten der Öffentlichkeit präsentieren. Unter anderem auch Sony, die dort dieses Jahr das Xperia Z2 zeigten. Doch das Modell wurde relativ schnell vom Xperia Z3 abgelöst.

Nächstes Jahr soll es nur noch ein Flaggschiff geben, das Xperia Z4, welches allerdings in mehreren Versionen auf den Markt kommen soll. Neben einem normalen Flaggschiff soll es auch wieder eine kompakte Version, ein Tablet und auch wieder ein Phablet geben. Wer also aktuell mit dem Gedanken spielt sich eines der Modelle zu zulegen, sollte vielleicht noch ein wenig warten.

Fangen wir mit dem Flaggschiff an, dieses soll nicht nur schneller und besser werden, Sony setzt hier angeblich auch auf den Qi-Standard zum kabellosen Laden. Außerdem hat man anscheinend den microUSB-Eingang verbessert, dieser soll jetzt besser vor Wasser schützen. Weiter geht es mit dem Xperia Z4 Compact, dieses soll die gleiche Ausstattung wie der große Bruder haben, das Display soll allerdings „nur“ mit 1080p statt QHD auflösen. Für ein 4,6 Zoll großes Display wäre das allerdings ordentlich. Ich habe hier so meine Zweifel und glaube, dass Sony erst mal weiter an der 720p-Auflösung festhalten wird.

Mit dabei ist anscheinend auch wieder ein Tablet, welches im Gegensatz zu dem Modell von diesem Jahr allerdings wieder mit einem 10 Zoll großen Display daher kommen soll. Unter der Haube soll ein neuer Snapdragon 810 werkeln, der anscheinend von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Die Kamera auf der Rückseite soll mit 13 und die auf der Front mit 8 Megapixel auflösen. Bei der Auflösung des Displays ist man sich nicht anscheinend noch nicht sicher, Sony experimentiert angeblich auch mit 4K-Displays.

Den Abschluss macht ein neues Ultra, von dem Sony bisher nur ein Modell auf den Markt gebracht hat. Ein Z2 Ultra und ein Z3 Ultra gab es nicht, ein Z4 Ultra soll es hingegen geben. Sony hat also einiges geplant für das nächste Jahr und ich bin gespannt, ob man sich am Ende tatsächlich daran halten und nur noch ein Xperia-Z-Lineup im Jahr auf den Markt bringen wird. Zu wünschen wäre es.

via gsmarena quelle androidorigin

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.