Apple WWDC 2012: Präsentation von iOS 6 live verfolgen

Heute um 19 Uhr deutscher Zeit startet die WWDC 2012 im Moscone West Center in San Francisco und die Eröffnungskeynote von Apples Veranstaltung für die Presse und Entwickler wird erstmals von Tim Cook geleitet werden. Was wird uns erwarten? Gerüchte gibt es einige, bei uns nicht erwähnt ist zum Beispiel ein neues Lineup an Laptops und auch iMacs, vor allem neue Modelle des Macbook Air mit einem “Retina”-Display sind bereits seit mehreren Wochen im Gespräch. Sollte es hier eine Ankündigung geben, dann vermutlich direkt nach einer Wiederholung der neuen Funktionen von Mountain Lion, welches im Anschluss an die Keynote wohl auch einen Preis und ein offizielles Release-Datum bekommen wird. Ein neues iPhone wird es heute nicht zu sehen geben, hier deutet immer noch alles auf eine Präsentation und einen Marktstart im Oktober hin.

Bei iOS 6 wird uns wohl ein neuer Kartendienst von Apple selbst erwarten und auch die Facebook-Anbindung dürfte ziemlich sicher sein. Die anderen Punkte wie zum Beispiel eine neue Optik von iOS sind noch reine Spekulation, großartige Änderungen beim User Interface würde ich jetzt aber nicht erwarten. Die Links zu den Beta-Versionen von iOS 6 sind übrigens auch schon auf den Servern von Apple aufgetaucht, da man dort allerdings keine für das erste iPad finden konnte, wird Apple den Support für die erste Generation des Tablets wohl mit iOS 6 einstellen. Ein gewagtes Gerücht bezüglich Apple TV gibt es übrigens auch noch, demnach behauptet BGR, dass Apple ein SDK für die Set-Top-Box vorstellen und somit Entwicklern die Möglichkeit zum entwickeln von Applikationen geben wird. Halte ich für möglich, aber ich glaube nicht unbedingt an eine Vorstellung auf der WWDC 2012.

Wie immer gibt es an dieser Stelle auch eine kleine Link-Sammlung mit Blogs, die live vor Ort sind und direkt von der Keynote berichten werden. Einen offiziellen Stream von Apple wird es auch in diesem Jahr nicht geben. Ich habe mich hier für die üblichen US-Blogs und Benm als einzigen deutschen Blog entschieden. Mein Tipp nach den letzten Veranstaltungen ist wie immer Engadget und gdgt, zusätzlich werde ich wohl auch noch Macrumors und The Verge offen haben. Es ist geplant, dass wir kurz vor der Keynote auch unseren mobiChat aufmachen, entsprechende Ankündigungen wird es auch auf Twitter, Facebook und Google Plus geben. Die wichtigsten Ankündigungen von der WWDC 2012 könnt ihr natürlich im Anschluss bei uns im Blog nachlesen.

Live Blogs

quellen macrumors bgr bild 9to5mac

Autor:

  • Teile diesen Artikel