Google Now für iOS veröffentlicht

google_now_iphone_header

Google hat seiner Anwendung für die mobile Suche auf dem iPhone und iPad heute ein großes Update auf Version 3.0 spendiert und dieses beinhaltet die schon länger vermutete Funktion Google Now. Natürlich gliedert sich Google Now nicht wie bei Android tief in das System ein, das würde Apple nicht zulassen, doch sie beinhaltet dennoch einige Funktionen, die Android-Nutzer schon länger kennen. Mit dabei sind unter anderem Informationen zur Wettervorhersage und Verkehrslage gleich zu Beginn des Tages und aktuelle Spielstände der Lieblingsmannschaft und die neuesten Schlagzeilen in Echtzeit. Die Google Suche ist für das iPhone und iPad optimiert, ihr könnt Google Now also ebenfalls auf allen iOS-Geräten nutzen. Was momentan leider noch fehlt: Push-Nachrichten. Daran arbeitet Google aber anscheinend noch.

google_now_iphone_ipad

Autor:

  • Teile diesen Artikel