HTC eröffnet ersten Shop-in-Shop in Deutschland

HTC eröffnet seinen ersten Shop-in-Shop im weltweit größten Saturn in der Hamburger Mönckebergstraße. Damit folgt man dem Beispiel von Apple und zuletzt auch Samsung, auch wenn man sich nur beim Saturn einmietet. Das komplette Design bzw. der Aufbau des Shops wurde extra von einer Agentur entwickelt, damit man dem kunden “emotionales Markenerlebnis” bieten kann. Eine kleine Neuheit ist der digitale Verkaufsberater. Dieser erkennt die Kunden automatisch, begrüßt diese und erkennt über seine Sensoren auch Bewegungen, mit denen man ihn steuern kann. In dem Shop sollen Kunden auf Wunsch ein Konsumenten-Training erhalten, aber auch Sonderaktion hur Einführung von neuen Produkten sind geplant. Einsteiger, Neukunden und Interessierte auf diese Art an eine Marke und die Technik ranführen ist sicher keine schlechte Idee.

Autor:

  • Teile diesen Artikel