Meizu MX3: Fast randloses Smartphone zeigt sich auf erstem Foto

meizu mx3

Der chinesische Smartphone-Hersteller Meizu hat sich in der vergangenen Zeit auch außerhalb Asiens einen Namen gemacht und spätestens mit dem Meizu MX hat man auch wirklich größere Aufmerksamkeit erlangen können. Mit dem Meizu MX3 zeigt sich nun scheinbar das neueste Gerät dieser Serie auf einem ersten Foto, auf dem man auch bereits einen sehr interessanten Aspekt sehen kann.

Im Gegensatz zu den meisten Smartphones kommt das Gerät nämlich fast komplett ohne Rand aus. In dieser Größenregion mit dem 5,5” großen Display ist das, so weit ich das beurteilen kann, bisher einzigartig. Für Liebhaber größerer Smartphones, denen eine solche “Phablet”-Größe allerdings doch zu groß ist, könnte ein Gerät, wie das MX3 durch den sehr kleinen Rand also vielleicht doch wieder interessanter werden.

Bzgl. der technischen Spezifikationen ist derzeit noch nichts handfestes geplant. Gerüchte besagen, dass das Display mit einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, einem Samsung Exynos 5410 Octa-Core-Prozessor, einer 13 MP großen Kamera, sowie Flyme OS 3.3 auf Basis von Android 4.1.2 Jelly Bean kommen wird.

Wie gesagt: Noch ist nichts handfest, weshalb man die aktuellen Gerüchte natürlich mit einer gesunden Portion Skepsis betrachten sollte. Nichtsdestotrotz würde ich es sehr interessant finden, wie sich ein 5,5”-Gerät mit derart kleinem Rand in der Praxis anfühlen würde. Was haltet ihr vom MX3?

Quelle TechKiddy via SmartDroid

Autor:

  • Teile diesen Artikel