Nokia Here: Das neue Kartenangebot mit Apps für iOS und Android

Nokia hat heute bekannt gegeben, dass man das eigene Angebot an Karten in Zukunft unter dem Begriff Here vermarkten wird und diesbezüglich gab es auch noch ein paar Ankündigungen. Da wäre zum Beispiel die Übernahme von Earthmine, die sich mit 3D-Aufnahmen beschäftigen und sich auf diesem Gebiet spezialisiert haben. So möchte man das Kartenmaterial des eigenen Dienstes in Zukunft noch weiter verbessern. Passend zur Neuausrichtung gibt es auch eine überarbeitete Webseite, welche ihr euch auf Here.com anschauen könnt. Loggt ihr euch dort mit eurem Account von Nokia ein, dann könnt ihr die Daten auch mit allen Geräten synchronisieren. Und Nokia möchte noch weiter gehen, neben Windows Phone wird man deswegen auch iOS und Android unterstützen. Entsprechende Applikationen sind hier für die Zukunft geplant, wobei man hier nicht auf native Anwendungen, sondern auf HTML5 setzen wird.

Pressemitteilung Anzeigen

Autor:

  • Teile diesen Artikel