Samsung Galaxy Note 8.0 offiziell vorgestellt

samsung galaxy note 8-0 header

Nachdem Samsung das neue Galaxy Note 8.0 recht offensichtlich beim diesjährigen MWC platziert hat, ist das neue Tablet der mittleren Größe nun endgültig offiziell, da es nun auch auf der offiziellen Webseite zu finden ist. “It moves you” ist der Slogan des Gerätes und bewegen soll es mit einem 1,6 Ghz starken Exynos 4412 Quad-Core-Prozessor, zwei GB RAM 16/32 GB internem Speicher (per Micro-SD um bis zu 64 GB erweiterbar) und Android 4.1 Jelly Bean. Das TFT-Display ist, der Name lässt es vermuten, 8” groß und bietet eine maximale Auflösung von 1.200 x 800 Pixeln. Außerdem ist noch eine 5 MP Kamera mit an Bord und ein 4.600 mAh großer Akku.

Im eigentlichen Fokus stehen jedoch natürlich mal wieder der S-Pen, der auf Digitizer-Technologie von Wacom basiert und auch die TouchWiz-Anpassungen, die Samsung für die Bedienung des S-Pens vorgenommen hat. Features, wie z.B. Multi-Window sind natürlich abermals dabei. Für mich persönlich ist das Tablet eher uninteressant, wenngleich es vom grundsätzlichen Prinzip her (Notizen mit einem kleinen, handlichen Tablet anfertigen) der wohl bisher sinnvollste Sprössling der Note-Familie sein dürfte. Deswegen wird es mit Sicherheit auch seine Fans und Abnehmer finden. Könnt ihr euch für das Note 8.0 begeistern?

Quelle Samsung

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp