+1-Button lädt jetzt dreimal schneller

Na endlich, Google hat es geschafft ein asynchrones Laden für den +1-Button anzubieten. Bisher war die Einbindung des Buttons keine große Freude, denn die Ladezeiten waren einfach mies, dies war bei der Methode per Javascript so, aber auch via iFrame deutlich merkbar.

Der neue asynchrone Code, welcher etwas anders ausschaut und auch nicht mehr direkt im Kopfbereich eingebunden wird, steht ab sofort auf der englischen Seite bereit. Dort kann natürlich auch Deutsch als Sprache gewählt werden.

Wer weiterhin den alten Code zum Einbinden nutzt, der sollte auch eine Verbesserung der Ladezeiten merken, diese dürfte aber nicht so groß ausfallen. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung