+1-Button lädt jetzt dreimal schneller

Na endlich, Google hat es geschafft ein asynchrones Laden für den +1-Button anzubieten. Bisher war die Einbindung des Buttons keine große Freude, denn die Ladezeiten waren einfach mies, dies war bei der Methode per Javascript so, aber auch via iFrame deutlich merkbar.

Der neue asynchrone Code, welcher etwas anders ausschaut und auch nicht mehr direkt im Kopfbereich eingebunden wird, steht ab sofort auf der englischen Seite bereit. Dort kann natürlich auch Deutsch als Sprache gewählt werden.

Wer weiterhin den alten Code zum Einbinden nutzt, der sollte auch eine Verbesserung der Ladezeiten merken, diese dürfte aber nicht so groß ausfallen. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech