Amazon Prime ab morgen teurer

Amazon Prime Tablet

Wir haben bereits im November 2016 darüber berichtet, dass Amazon sein Prime-Abonnement im Preis anheben wird. Heute ist die letzte Chance, zum alten Preis zu buchen.

Amazon Prime kostet ab morgen, den 01. Februar 2017, für Neukunden 69 Euro pro Jahr. Bestandskunden zahlen bei der Verlängerung vom 1. Juli 2017 an den neuen Preis. Es geht also 20 Euro nach oben mit dem Preis. Heute kann noch zum alten Preis gebucht werden, der dann auch ein Jahr lang gültig bleibt. Daher gibt es mit diesem Beitrag eine kurze Erinnerung für alle potentiellen Prime-Kunden, die das noch nicht mitbekommen haben.

Mit dem neuen Preis zahlt man, den Gratismonat für Neukunden mal nicht beachtet, 5,75 Euro monatlich für Musik, Filme, Serien, unbegrenzten Fotospeicher, die Kindle Leihbibliothek, Vorabzugriff auf Prime-Deals und Gratislieferungen. Finde ich dennoch okay – ihr auch?

Prime-Angebot bei Amazon→

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming