Android Wear: Neuerungen in Android 5.0.1 Lollipop (Video)

Android Wear LG G Watch R Lollipop

Nachdem seit zwei Tagen nun das Update auf Android 5.0.1 auf den verschiedenen Android Wear Smartwatches ausgerollt wird ist es Zeit auch mal einen kleinen Clip, Screenshots und ein paar Zeilen über die Neuerungen zu bringen. Die Änderungen gehen hierbei über das Betriebssystem auf der Smartwatch bis zu Neuerungen auf der Android Wear-App auf dem gekoppelten Handy.

Änderungen auf der Smartwatch

  • Pull-Down Menü bleibt nun geöffnet und kann nach links via seitlichem swipe durchgeblättert werden um die Uhr lautlos, in den Kino-Modus oder in den Sonnenlicht-Modus zu stellen, oder aber um schnell in die Einstellungen zu gelangen
  • Benachrichtigungen können nun blockiert werden
  • Paralax-Effekt in diversen Watchfaces
  • (Offizielle) Unterstützung von Watchfaces
  • Bildersuche zeigt nun Fotos und nicht mehr nur Links zu Webseiten, die auf dem Handy geöffnet werden müssen

Bild auf Instagram anzeigen →

Änderungen in der Android Wear App

  • Watchfaces können nun dort direkt umgeschaltet werden
  • Watchfaces können von der App heraus konfigurierte werden (sofern vom WF unterstützt)
  • Link zu den neuen Watchfaces in Google Play
  • Screenshots können über die Android Wear-App erstellt werden
  • Akku-Statistik über die Android Wear-App abrufbar
  • Speicher-Statistik auf dem Smartphone abrufbar

Es gibt sicher noch viele kleine aber feine Änderungen unter der Haube. Alles in allem ist das Update in meinen Augen sehr nice und gelungen und macht Android Wear noch etwas komfortabler. Falls jemand übrigens nun auffällt, dass die Watchfaces sich um wenige Pixel verschieben, sobald das Display gedimmt wird – das soll verhindern, dass sich die Watchfaces zu einfach in die (OLED)-Displays einbrennen. Diese Funktion gab es schon vor dem Update auf Android Lollipop. Ist euch noch etwas aufgefallen? Dann ab damit in die Kommentare und ich ergänze den Beitrag entsprechend.

Update

Ricardo erwähnte in den Kommentaren noch, dass das drücken auf die Krone seitlich mit verschiedenen Shortcuts belegt wurde:

  • 2 mal drücken = Kino-Modus
  • 3 mal drücken = Sonnenlicht-Modus für kurze Zeit

Peterbonge hat noch darauf aufmerksam gemacht, dass es in der Android Wear-App nun auch die Möglichkeit gibt, das aktivieren des Displays durch neigen der Uhr zu deaktivieren. Und die Uhr deaktiviert das Display bei längerer Nichtbenutzung (keine Nachrichten, keine Bewegung) also z. B. in dem Ladedock usw.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.