Apple iPhone 2019: Triple-Kamera und nur noch OLED

Apple Iphone X Test9
Apple iPhone X mit Dual-Kamera

Es gibt zwei Meldungen zur iPhone-Generation für kommendes Jahr, die man aber mit Skepsis betrachten sollte. Sie klingen jedoch gar nicht mal so abwegig.

Los geht es mit der Behauptung, dass mindestens ein Modell mit einer Triple-Kamera ausgestattet sein könnte. Die dritte Kamera soll für die 3D-Visualisierung des Raumes verantwortlich sein. Heißt: Das iPhone erkennt wie weit Gegenstände entfernt sind.

Apple wird das dann für die Augmented Reality nutzen, welche für Tim Cook ja das nächste große Ding ist. Sowas hören wir nicht zum ersten Mal, schon für die aktuelle Generation stand ein „3D-Laser“ im Raum und Bloomberg warf so einen Ende 2017 für die 2019er-Generation in den Raum. Irgendwas wird also kommen.

PS: Das mit der Triple-Kamera haben wir auch schon mal gehört.

Das Thema AR ist für Apple wichtig und aktuell sieht es nicht so aus, als ob wir schon beim kommenden iPhone etwas in diese Richtung bei der Kamera sehen werden. Man wird das ARKit sicher ausbauen, doch den großen Schritt bei der Hardware dürfte es dann 2019 geben. Befürchtung von meiner Seite: Das mit der Triple-Kamera stimmt, doch nur das große iPhone wird sie (wie bisher bei der Dual-Kamera) bekommen.

Apple: Ab 2019 nur noch OLED

Apple scheint ab September auch mit drei Modellen ins Rennen zu gehen, denn es wird seit Wochen behauptet, dass wir einen Nachfolger des X, eine größere Version und eine günstigere Version davon sehen werden. Die günstige Version soll ein LC-Display und die anderen beiden sollen ein OLED-Display haben. 2019 gibt es nur noch OLED.

Für 2019 soll Apple drei OLED-Displays angefordert haben. Viel zu früh für wirklich zuverlässige Meldungen, aber die Planung für die 2019er-Modelle läuft natürlich schon parallel zu den 2018er-Modellen ab. Und es wird sicher auch niemanden wundern, wenn Apple früher oder später nur noch auf OLED bei den iPhones setzen möchte.

Die große Frage für die Zukunft: Wer ist der Produzent, oder wer sind die Produzenten? Aktuell ist es nur Samsung Display beim iPhone X und Apple hat großes Interesse noch mindestens einen weiteren Anbieter mit ins Boot zu holen, um am Ende nicht von einem Hersteller abhängig zu sein. Worauf ich auch mal gespannt bin: Wird Apple auch bei den iPads zu OLED wechseln und falls ja, wann kommt dieser Schritt?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.