Apple: iPhone-Event 2018 wohl am 12. September

Apple Event 2017 Header
Apple-Logo der September-Keynote 2017

Das diesjähriges iPhone-Event könnte am 12. September stattfinden. Dieses Datum steht aber sowieso seit einigen Wochen im Raum.

Der französische Radiosender Europa 1 will von zwei unabhängigen Quelle gehört haben, dass Apple sein September-Event für die neuen iPhones, iPads und die Apple Watch am 12. September um 10 Uhr (Ortszeit) im Steve Jobs Center abhalten wird.

Bedenkt man, dass der 14. September als Start für den Vorverkauf im Rennen ist und es sich dabei um einen Mittwoch handelt, dann ergibt das Sinn. Mit dem 12. September haben viele gerechnet, ich habe ebenfalls darauf spekuliert.

Apple: Einladung kommt vermutlich diese Woche

Möglich wäre auch der 10. September, den 11. September wird man als Jahrestag des Unglücks von New York aber sicher vermeiden. Da ein Montag eher ungewöhnlich wäre (nicht ausgeschlossen), kommt derzeit eigentlich nur der Mittwoch in Frage.

Die Einladungen für das Event könnten noch diese, oder direkt Anfang nächster Woche verschickt werden. Letztes Jahr fand das Event auch am 12. September statt und die Einladungen wurden am 31. August verschickt. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass Apple wieder während der IFA in Berlin das Datum nennt. So kann man den Herstellern vor Ort ein bisschen die Show stehlen. Was uns im September erwartet lest ihr hier.

Quelle Europe 1 (via MacRumors)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.