Apple iPhone X unterm Messer

Iphone X Teardown
Bild © iFixit

Heute beginnt Apple offiziell damit, das iPhone X an die Kunden auszuliefernPassend dazu, musste sich das neue Modell bis auf das kleinste Bauteil auseinander nehmen lassen.

Bei iFixit legte man aktuell Hand an das Apple iPhone X und zeigt wie üblich in einer bebilderten Anleitung, wie das Ganze abläuft. Zudem gewährt man einen detaillierten Blick auf die verbauten Komponenten des neuesten Apple-Smartphones.

Natürlich hat dies auch einen Hintergrund, denn auf der einen Seite will man logischerweise schauen, was genau die Hersteller in ihren Geräten verbauen und auf der anderen Seite ist die Reparaturfähigkeit eines Smartphones für iFixit interessant.

Letztere hat man mit einer Punktzahl von 6 von 10 ausgewiesen. Apple liegt damit bei der Reparaturfähigkeit des iPhone X in etwa auf Augenhöhe mit dem Google Pixel 2 XL und deutlich vor dem „Reparatur-Flop“ Essential Phone.

Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass man auch bei Techinsights ein Teardown des Apple iPhone X veröffentlicht hat.

Apple iPhone X: Unser Unboxing

Apple iPhone X kaufen:

iPhone X bei Mobilfunkanbietern

iPhone X in weiteren Shops

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen