Arte mit verbesserter App

Der öffentlich-rechtlicher Rundfunksender Arte hat seine hauseigenen Apps aktuell runderneuert. Die neuen Versionen stehen ab sofort für verschiedene Geräte bereit.

Arte für Android, Arte für iOS und auch Arte für Apples tvOS stehen ab sofort in neuen Versionen zur Verfügung und bringen einige Verbesserungen mit. So sind die Videos nun in acht Kategorien sortiert und die Navigation wurde vereinfacht. generell hat man das Design der Apps neu gestaltet.

Über die Seite „Mein ARTE“ können Nutzer ihr persönliches Programm selbst zusammenstellen. Weiterhin sind auch thematische Playlists ab sofort verfügbar. Die Inhalte von Arte lassen sich größtenteils in HD-Auflösung abrufen.

‎ARTE
Preis: Kostenlos
ARTE
Preis: Kostenlos

Die Arte-App für den Fire TV scheint die aktuellen Anpassungen erst mit einer Verzögerung zu erhalten. Zumindest ist das letzte Update der App bereits eine Weile her.

ARTE
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start in Gaming

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität

MX-30: Mazda zeigt erstes Elektroauto in Mobilität

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware