Asus EeeBook X205 ab Mitte November in Deutschland erhältlich

ASUS EeeBook X205-whiteMit dem EeeBook X205 stellte Asus auf der IFA quasi den Nachfolger der EeePC-Netbook-Serie vor. Ab Mitte des Monats soll das Gerät ab 219 Euro erhältlich sein.

Das Asus EeeBook stellt quasi die Wiederbelebung der erfolgreichen EeePC-Serie dar, unter der man jahrelang kleine Notebooks mit großer Akkulaufzeit anbot. Das X205 kommt mit einem 11,6 Zoll großen Bildschirm und HD-Auflösung daher, bietet einen Intel Atom Z3745 und 2 GB an Arbeitsspeicher. Für einfache Office-Aufgaben dürfte er somit bestens geeignet sein, Dateien können auf dem 32 GB großen Speicher sowie einer microSD abgelegt werden.

In ersten Tests (z.B. auf YouTube) kommt das EeeBook ganz gut weg, kritisiert werden vor allem das in der Preisklasse üblich sehr blickwinkelabhängige Display sowie das Touchpad. Die Akkulaufzeit gibt Asus in der deutschen Pressemitteilung mit 8 Stunden an, zur IFA war noch die Rede von einem halben Tag durchgängiger Nutzung. Laut Video sind 10 Stunden Nutzung aber durchaus realistisch, sodass das weniger als ein Kilogramm schwere Gerät eine solide Wahl sein dürfte.

Laut Pressemitteilung ist das X205 ab Mitte November zum Preis von 219 Euro erhältlich. Der Preis bezieht sich auf die Version mit 32 Gigabyte an eMMC-Speicher, von der 64-GB-Variante ist ebenso keine Rede mehr wie von den knalligen Farben. Lediglich schwarz und weiß erwähnt man als Farbton, schade.

Was haltet ihr von der Reinkarnation des Netbooks?

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.