AVM veröffentlicht FRITZ!App WLAN für iOS

Fritzapp Wlan
FRITZ!App WLAN

Seit März dieses Jahres war die FRITZ!App WLAN für iOS in der Beta-Phase. Nun ist die App fertig und landete für alle Nutzer im Apple App Store.

Die FRITZ!App WLAN konnten Android-User bisher bereits nutzen. Nun sind auch iOS-Nutzer an der Reihe. Zwar liefert iOS nicht die gleichen Daten wie das Android-System an die App, aber zum schnellen Check der WLAN-Verbindung taugt die App durchaus.

Die FRITZ!App WLAN misst den WLAN-Datendurchsatz von iOS-Geräten und zeigt die WLAN-Verbindungsqualität an. Die App zeigt dabei alle im WLAN vorhandenen FRITZ!-Produkte an. Liegt ein neues FRITZ!OS-Update für eines dieser Geräte vor, informiert die App auch darüber.

Fritz Wlan App Ios

Weiterhin stellt die FRITZ!App WLAN grafisch dar, ob das iPhone oder iPad direkt mit dem Mesh-Master, also der FRITZ!Box, verbunden ist oder über einen Mesh-Repeater auf das Internet zugreift. Wechselt das iOS-Gerät während des Messens im WLAN Mesh beispielsweise von FRITZ!Box auf FRITZ!WLAN Repeater, zeichnet die App diesen Verbindungswechsel auf.

Die Voraussetzungen, um die App nutzen zu können, ist ein iOS-Gerät ab Version 10 und eine FRITZ!Box mit FRITZ!OS 6.50 oder höher.

FRITZ!App WLAN
Preis: Kostenlos
FRITZ!App WLAN
Preis: Kostenlos
AVM FRITZ!Box: Bandwidth Monitor für iOS zeigt Auslastung der Internetverbindung29. Juli 2018
Fritzapp Wlan
AVM veröffentlicht FRITZ!App WLAN als Basisversion25. Juli 2018

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.