Chromecast: Medien lassen sich direkt vom PC aus streamen

chromecast img

Nachdem Koushik Dutta (ClockworkMod-Team) eine App für den neuen Google-TV-Stick Chromecast entwickelt hat, die lokale Medien streamen kann und kurz darauf zeigte, dass dies auch problemlos mit Inhalten aus der Dropbox und RSS-Feeds möglich ist, legt er nun nochmal nach.

Er hat das Protokoll vom Chromcast testweise in eine Chrome-Erweiterung implementiert, so kann man im Grunde fast jeden Medieninhalt direkt vom PC an den Stick übergeben, ohne, dass dieser vorher noch extra codiert werden muss. Bisher war bereits klar, dass als Beta-Funktion über die Chromecast-App für Chrome auch der Desktop übertragen werden kann, darüber wird dieser allerdings nur gespiegelt und in maximal 720p-Auflösung gestreamt. In nachfolgendem Video seht ihr die Chrome-App in Aktion.

Es bleibt weiterhin nur noch zu hoffen, dass der Chromcast auch irgendwann nach Deutschland kommt, bisher schaut es da ja leider eher dünn aus.

Quelle Google+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung