Doro PhoneEasy 740: Android-Smartphone für Senioren

Smartphones

So langsam aber sicher scheinen die Zeiten vorbei, in denen Senioren mit stark eingeschränkten Handys unterwegs sein müssen, zumindest versucht der Hersteller Doro mit dem PhoneEasy 740 nun erstmals ein speziell angepasstes Android-Smartphone zu etablieren. Anroid kommt hier zwar noch in Version 2.3 zum Einsatz, wird allerdings eh größtenteils von der sogenannten Doro Experience überdeckt. Die Doro Experience (auch separat erhältlich) ist allerdings nicht nur Oberfläche, sondern auch Service, denn zu dieser gibt es eine eigene Cloud, ein webbasiertes Management-Portal sowie eine Auswahl an Anwendungen und Inhalten speziell für Senioren. Das Gerät verfügt über eine Handytastatur, eine 5-MP-Kamera, einen Touchscreen aus Gorilla-Glas,GPS, UMTS, W-Lan und Bluetooth. Der Verkauf in Deutschland läuft aktuell an, mit 250 Euro ist man dabei.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.