Doro PhoneEasy 740: Android-Smartphone für Senioren

So langsam aber sicher scheinen die Zeiten vorbei, in denen Senioren mit stark eingeschränkten Handys unterwegs sein müssen, zumindest versucht der Hersteller Doro mit dem PhoneEasy 740 nun erstmals ein speziell angepasstes Android-Smartphone zu etablieren. Anroid kommt hier zwar noch in Version 2.3 zum Einsatz, wird allerdings eh größtenteils von der sogenannten Doro Experience überdeckt. Die Doro Experience (auch separat erhältlich) ist allerdings nicht nur Oberfläche, sondern auch Service, denn zu dieser gibt es eine eigene Cloud, ein webbasiertes Management-Portal sowie eine Auswahl an Anwendungen und Inhalten speziell für Senioren. Das Gerät verfügt über eine Handytastatur, eine 5-MP-Kamera, einen Touchscreen aus Gorilla-Glas,GPS, UMTS, W-Lan und Bluetooth. Der Verkauf in Deutschland läuft aktuell an, mit 250 Euro ist man dabei.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

5G: Viele Endgeräte, wenig Netz vor 43 Minuten

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 3 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 3 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 5 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 9 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 9 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 10 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 10 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 22 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 1 Tag