Ein erster Blick auf Windows 8.1

Firmware und OS

Windows 8.1 soll ja bekanntlich für alle Windows 8-Nutzer als kostenfreies Update zur Verfügung gestellt werden, so viel wissen wir bereits. Ab 26. Juni wird es dann soweit sein, denn dann will Microsoft die Preview-Version von Windows 8.1 veröffentlichen. Nun gibt das Unternehmen einen ersten Einblick in die Neuerungen und zwar in Videoform. Gezeigt werden der veränderte Lockscreen und weitere Details im System, die sich Microsoft vorgeknöpft hat. Außerdem wurde angekündet, dass auf kleineren Windows-Tablets wie zum Beispiel dem Acer W3 bereits Office Home and Student 2013 vorinstalliert und voll nutzbar sein wird.

Auch Nutzer von Windows RT dürfen sich freuen, denn hier wird mit dem Update Outlook 2013 RT von Haus aus Einzug halten. Das der Startbutton zurückkommt, war ja bereits klar, dieser wird aber lediglich wie die Windows-Taste die “Metro”-Oberfläche aufrufen und kein Startmenü um klassischen Sinne bieten.

Quelle windows


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.