Ein erster Blick auf Windows 8.1

Windows 8.1 soll ja bekanntlich für alle Windows 8-Nutzer als kostenfreies Update zur Verfügung gestellt werden, so viel wissen wir bereits. Ab 26. Juni wird es dann soweit sein, denn dann will Microsoft die Preview-Version von Windows 8.1 veröffentlichen. Nun gibt das Unternehmen einen ersten Einblick in die Neuerungen und zwar in Videoform. Gezeigt werden der veränderte Lockscreen und weitere Details im System, die sich Microsoft vorgeknöpft hat. Außerdem wurde angekündet, dass auf kleineren Windows-Tablets wie zum Beispiel dem Acer W3 bereits Office Home and Student 2013 vorinstalliert und voll nutzbar sein wird.

Auch Nutzer von Windows RT dürfen sich freuen, denn hier wird mit dem Update Outlook 2013 RT von Haus aus Einzug halten. Das der Startbutton zurückkommt, war ja bereits klar, dieser wird aber lediglich wie die Windows-Taste die „Metro“-Oberfläche aufrufen und kein Startmenü um klassischen Sinne bieten.

windows 8.1

Quelle windows

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS