Entdeckt: Bluetooth-Konferenzlautsprecher von HTC

Bei der US-Zulassungsbehörde für technische Geräte namens FCC tauchen hin und wieder bisher unbekannte bzw, noch nicht offiziell vorgestellte Geräte auf, die durchaus interessant sind. In diesem Fall handelt es sich um einen Bluetooth-Konferenzlautsprecher von HTC. Dieser soll bis zu 10 Stunden Sprechzeit oder 8 Stunden Musikwiedergabe mit einem integrierten Akku durchhalten.

Das Gerät, welches aus einer gebürsteten Aluminium-Oberfläche besteht, verfügt über mehrere Mikrofone sowie einen leistungsstarken Speaker in der Mitte und kann sich gleichzeitig mit mehreren Handys bzw. Smartphones verbinden, um eine Telefonkonferenz abzuhalten. Ein Einsatz als Freisprechanlage für den heimischen Schreibtisch ist natürlich auch möglich.

via wirelessgoodness

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones