Facebook für iPad bekommt Seitenleiste für Spiele und Trends in den USA

News

Facebook hat seiner iPad-Anwendung in den USA ein kleines Update mit einer neuen Seitenleiste spendiert, die zwei neue Funktionen auf das Tablet bringt.

Facebook möchte den Platz des großen Displays auf dem iPad besser nutzen und hat der iPad-Anwendung daher eine Seitenleiste spendiert. Dort werden erst mal nur die Spiele des sozialen Netzwerks und Trends angezeigt. Ersteres sollte selbsterklärend sein, bei den Trends handelt es sich um die Trending Topics, die man letztes Jahr auf der Weboberfläche von Facebook eingeführt hat. Ob es weitere Funktionen für diese Seitenleiste geben wird, hat Facebook bisher aber noch nicht verlauten lassen.

Für uns ist das Thema aber sowieso erst mal noch uninteressant, da diese Funktion nur in den USA getestet wird. Ich gehe aber davon aus, dass sie früher oder später, sofern sie gut ankommt, auch in Deutschland ausgerollt wird. Die Seitenleiste ist nur zu sehen, wenn man das iPad quer hält, im Hochformat gibt es sie nicht. Auf jeden Fall eine gute Möglichkeit für Werbung, die Facebook auf lange Sicht mit Sicherheit auch nutzen wird. Mal schauen, ob diese Funktion auch nach Deutschland kommt.

quelle facebook


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.