AVM FRITZ!Box: Admin-Passwort in Safari ausfüllen

Fritzbox Passwort Safari

Im Frühjahr hatte ich bereits darüber geschrieben, wie man das Admin-Passwort einer AVM FRITZ!Box per Klick ausfüllen oder auch speichern kann. Das geht auch mobil recht einfach.

Es war 7:23 Uhr, als ich bemerkte, dass mein Internetanschluss nicht funktionierte. Der Access-Point von Homematic IP blinkt dann wild blau. Das erste, was ich am Morgen zur Hand habe, um zu schauen, was los ist, ist mein Smartphone oder Tablet. Also habe ich die Adminoberfläche unter fritz.box angesurft, um zu checken, was die Ereignisübersicht ausspuckt.

Dabei fiel mir wieder mal auf, dass das Admin-Passwort für den FRITZ!Box-Login von Safari nicht gespeichert wurde. Auch in Chrome Mobile ist es nicht vorhanden, obwohl es im Google-Account hinterlegt ist und die Synchronisation aktiviert wurde. In diesen Fällen greife ich in der Regel zu meinem Keepass Passwort-Depot, welches ich unter iOS mit MiniKeePass auslese. Dort kopiere ich das Passwort und füge es ein.

MiniKeePass
Preis: Kostenlos

Dank Apples iCloud-Schlüsselbund lässt sich das aber auch anders und vor allem schneller handhaben. Wenn der Browser das Passwort schon nicht von sich aus speichern möchte, was an der eher eigenwilligen Umsetzung des Passwort-Eingabefeldes seitens AVM liegt, dann bringe ich ihm das eben manuell bei. Dazu sind folgende Schritte unter iOS notwendig.

FRITZ!Box Admin-Passwort in Safari ausfüllen

Einstellungen → Accounts & Passwörter → App- & Website-Passwörter aufrufen.

Ios Apps Und Passwoerter

Dort sieht man dann eine (in meinem Fall sehr lange) Liste mit den bereits gespeicherten Passwörtern. Diese Liste scrollt man bis ans untere Ende und wählt den Menüpunkt Passwort hinzufügen. In der folgenden Eingabemaske hinterlegt man nun den Admin-Login für seiner AVM FRITZ!Box.

Wichtig ist dabei nur, dass unter „Website“ fritz.box angegeben wird. Der Benutzername ist egal, da dieser eh nicht abgefragt wird. Ich habe hier einfach die Modellnummer meiner FRITZ!Box hinterlegt. Nach einem Klick auf Fertig ist das Ganze gespeichert und kann sofort genutzt werden.

Fritz Box Passwort Neu Ios

Surft ihr in Safari für iOS dann fritz.box an, sollte euch oberhalb der Tastatur der Punkt „Passwörter“ angeboten werden, über den ihr das Admin-Passwort der FRITZ!Box auswählen könnt. Das schaut wie folgt aus:

Wer in den Einstellungen den iCloud-Schlüsselbund aktiviert hat, profitiert nun auch an einem Mac in Safari von diesem Eintrag, denn auch dort wird er erkannt und kann genutzt werden. Theoretisch hätte man von Beginn an auch den Schlüsselbund am Mac bearbeiten und dann synchronisieren können. Ich finde es unter iOS aber übersichtlicher.

Safari Fritzbox Passwort

Da ich nicht nur iOS-Geräte, sondern auch diverse Android-Geräte nutze, hätte ich solch eine bzw. eine ähnliche Lösung mit Bordmitteln, also ohne externen Passwortmanager, natürlich auch gerne für Chrome unter Android.

Bisher konnte ich Chrome für Android aber noch nicht dazu bewegen, das gespeicherte FRITZ!Box Admin-Passwort der Desktop-Ausgabe auch mobil anzubieten. Wer dahingehend einen Tipp hat, darf diesen gerne mal in den Kommentaren hinterlassen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.