Google: Nexus-Event am 29. September

Google Logo 2015 Header

Google hat heute offiziell die Einladung für ein Event am 29. September verschickt und auf diesem dürfen wir wohl die neuen Nexus-Geräte, es soll in diesem Jahr zwei Smartphones geben, das erste Mal sehen.

Es ist soweit, wir haben endlich die offizielle Bestätigung für das diesjährige Nexus-Event von Google. Zumindest gab es in den letzten Wochen zahlreiche Gerüchte zu neuen Nexus-Smartphones, das Datum stand bereits im Raum und die Einladung, die Google heute an die Presse verschickt hat, ist eigentlich nur noch reine Formsache. Mit was können wir an diesem Tag rechnen?

Es wird, soviel scheint bereits sicher, zwei neue Smartphones zu sehen geben. Ein Modell wird von LG produziert und eines von Huawei. Seit gestern haben wir auch die mutmaßlichen Namen der beiden, denn laut Droid Life soll das Modell von LG wie erwartet Nexus 5X heißen und das Modell von Huawei wird wohl auf den Namen Nexus 6P hören. Warum X und P? Wir wissen es nicht.

Wir sind aber mal gespannt, ob wir das auf dem Event an dem besagten Tag erfahren werden. Vielleicht hat man sich die Buchstaben ja auch einfach nur zufällig ausgesucht, um die Modelle von den Vorgängern unterscheiden zu können. Das Event findet in San Francisco statt, los geht es um 9 Uhr vor Ort, das heißt bei uns startet es um 19 Uhr. Es wird einen Livestream geben.

via tnw

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones