Google-Plus-Apps blockieren sämtliche Kontakte

Wer bereits bei Google Plus unterwegs ist und eine der mobilen Apps für iOS oder Android nutzt, dem wird eventuell heute ein mieser Fehler aufgefallen sein, denn die Apps zeigen alle Kontakte als blockiert an. Man kann diese manuell entblocken und zu Kreisen hinzufügen, macht man dies nicht, werden ein mal mobil aufgerufene Kontakte gar nicht mehr im Stream angezeigt.

Unsere Empfehlung in diesem Fall ist, erst einmal nichts zu unternehmen, da Google den Bug wohl so schnell beseitigen wird, wie er gekommen ist. Ändert man jetzt manuell etwas, weiß ich nicht, wie sich das dann später auswirkt. Wer noch nicht bei Google Plus ist, schaut mal hier.

PS: Der Denny ist natürlich nur ein Beispiel für den Screenshot. ;)

via gpluseins

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider