Honor 5X: Marshmallow-Update wird ausgerollt

Hardware

Honor hat endlich damit begonnen, das Honor 5X mit dem Marshmallow-Update zu versorgen.

Knapp ein halbes Jahr lang mussten Besitzer eines 5X der Huawei-Marke Honor auf das große Software-Update warten, nun ist es endlich soweit. Wie der Hersteller im HiHonor-Blog mitteilte, wird das Update ab sofort weltweit over-the-air-verteilt. Die Teilnahme am Beta-Programm ist dafür nicht mehr notwendig, der Aktualisierungsvorgang kann direkt über die Einstellungs-App angestoßen werden.

Zusammen mit dem Android-System wird auch Huaweis EMUI-Oberfläche auf den aktuellen Stand gebracht. Teil von EMUI 4.0 auf dem Honor 5X sind unter anderem neue Möglichkeiten der Gestensteuerung, ein neuer Modus für die Einhandbedienung sowie Individualisierungsoptionen für die Navigationsleiste.

Am Preis des Honor 5X hat sich derweil wenig getan. Mit 229 Euro kostet das Gerät bei allen großen Händlern immer noch so viel wie im Winter, Kaufinteressenten sollten sich eventuell noch bis zum Prime Day am Dienstag gedulden.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.