HTC 8S mit Windows Phone 8 offiziell vorgestellt

Neben dem Windows Phone 8X hat HTC heute auch das Mittelklasse-Smartphone 8S offiziell vorgestellt. Das Gerät ist etwas kleiner, läuft aber natürlich auch mit Microsofts neuestem mobilen Betriebssystem Windows Phone 8. Rein von der technischen Ausstattung muss an gegen das Nokia Lumia 820 antreten. Das Display ist 4 Zoll groß, bietet eine Auflösung von 800 mal 480 Pixel (WVGA) basiert auf Super LCD-Technologie und ist mit Gorilla Glass ausgestattet. Angetrieben wir das 8S von einem Qualcomm S4 1 GHz Dual-Core-Prozessor, hier ist aber nicht bekannt, in welcher Ausführung. Da es Videos in 720p aufnehmen kann, dürfte es zum Glück nicht die Play-Variante sein.

Weiterhin an Bord sind 512 MB RAM, MicroSIM-Slot, 4 GB interner Speicher, Unterstützung für GSM/ GPRS/ EDGE/ CDMA/HSPA/ WCDMA, verschiedene Sensoren, GPS,  ein 3,5 mm Audioanschluss, Bluetooth 2.1+ EDR, Wi-Fi IEEE 802.11 b/g/n (2.4GHz), eine 5-Megapixel-Kamera mit extra Kamerataste, Beats Audio und ein fest verbauter 1.700 mAh starker Akku. Die UVP liegt bei 299 Euro und ab Anfang November soll das HTC 8S verfügbar sein. Wäre das Gerät für euch interessant?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.