Nokia Lumia 820: Unser erster Eindruck (Video)

Nokia hat heute zusammen mit Microsoft sein neues Lumia-Lineup in New York vorgestellt und eines der Geräte ist das Lumia 820, welches quasi das Lumia 800 vom letzten Jahr ablösen wird. Wir waren bei der Ankündigung vor Ort und konnten uns das neue Modell mal kurz anschauen und uns einen ersten Eindruck des Lumia 820 machen. Wichtig ist hier, dass Nokia im Gegensatz zum Lumia 920 das Design seines Vorgängers nicht übernommen, sondern ein neues entwickelt hat.

Das gefällt mir auch ganz gut, wobei hier wie beim Lumia 920 der Kritikpunkt mit der Hochglanz-Optik vorhanden ist und das Lumia 800 dadurch sogar wesentlich hochwertiger als das Lumia 820 wirkt. Dafür gibt es mehr Farben und man kann sogar das Cover wechseln, für einen kleinen Aufpreis gibt es dann sogar ein Cover, mit dem man das Gerät kabellos aufladen kann. Eine Funktion, die Nokia in Zukunft hoffentlich in sein komplettes Lineup von Smartphones einbauen wird.

Auch beim Lumia 820 durften wir uns maximal den Homescreen anschauen, weiter Funktionen gab es nur von den Leuten vor Ort gezeigt, was für einen guten Eindruck natürlich nicht ausreicht. Ich hoffe wir können euch trotzdem einen kleinen Eindruck des Lumia 820 geben, auch wenn wir uns das Gerät am liebsten geschnappt und es mal eine viertel Stunde in Ruhe angeschaut und mit dem Lumia 800 verglichen hätten. Aber man scheint bei Microsoft noch nicht soweit zu sein und daher müssen wir hier wohl noch ein bisschen warten. Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit gibt es leider auch noch nicht, an dieser Stelle also der gleiche Kritikpunkt wie beim Lumia 920: Wartet bis eure Produkte und das OS fertig sind und kündigt Sachen nicht wieder mehrere Wochen vorher an, im Fall von Windows Phone 8 fehlen uns ja sogar noch einige Funktionen.

Solides Gerät also, doch dass Nokia Hardware bauen kann wissen wir, das OS ist in diesem Fall wesentlich wichtiger und wir konnten den Fokus leider nur auf die Hardware legen. Solltet ihr Fragen zum Lumia 820 haben, dann hinterlasst uns doch einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und wir versuchen diesen zu beantworten.

Unser erster Eindruck

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.