HTC: Team Venom zeigt Statistik über der ROM-Downloads

Team Venom

Das Team Venom dürften einige Anwender von früheren HTC-Smartphones kennen. Hinter dem Team stehen ein paar sehr erfolgreiche Modder, die schon mindestens seit dem One (M7) die HTC-Firmware ordentlichst aufgebohrt und um einige Features erweitert haben. Auch mein HTC One (M7) bekam damals diese Firmware auf das Handy.

Diese Woche veröffentlichte das Team Venom auf Facebook eine Statistik, welche die Download-Counter der ROMs nach den jeweiligen HTC-Modellen auflistet:

Team Venom Htc Download Statistik

Jetzt wäre natürlich die Frage, ob es an den immer besser werdenden ROMs des Herstellers liegt und deshalb eventuell gar nicht mehr soviel geflasht werden muss, oder ob die Verkaufszahlen gar extrem gesunken sind und deshalb weniger geflasht wird? Was meint ihr?

Ich persönlich habe zwar ab und zu doch wieder Gelüste, das S8 zumindest zu Rooten, aber bisher habe ich mich noch nicht dazu überreden können.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität