HTC U 11: So sieht das Android-Flaggschiff aus

Smartphones

HTC wird uns in ein paar Tagen, um genau zu sein am 16. Mai, ein neues Android-Flaggschiff vorstellen. Nun gibt es neues Bildmaterial zum HTC U 11.

Das nächste Android-Flaggschiff aus dem Hause HTC wird U 11 heißen, das können wir mittlerweile ziemlich sicher behaupten. Das Unternehmen hat schon die ersten Teaser veröffentlicht und mehr oder weniger die ersten Gerüchte bestätigt: Es wird einen berührungsempfindlichen Rahmen auf der linken und rechten Seite haben.

Die ersten Bilder vom HTC U 11 schwirren seit Wochen im Netz herum, nun hat man bei 91mobiles aber exklusiv mit OnLeaks zusammen gearbeitet und direkt mehrere Render-Bilder veröffentlicht. Wie üblich gibt es auch ein 360 Grad-Video, welches euch einen guten Eindruck vom kommenden Spitzenmodell gibt.

Optisch hält HTC also am neuen Design der U-Reihe fest und verabschiedet sich von der matten Aluminium-Oberfläche der letzten Jahre. Das breite Rand rund um das Display bleibt aber, hier geht man in einer andere Richtung als Samsung und LG. Im Anschluss gibt es noch das angekündigte Video mit 360 Grad-Blick:

via GSMArena


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.