HTC U11 Plus wird wohl doch noch nicht am 2. November gezeigt

Htc U11 Plus Leak Header
HTC U11 Plus Render (Bild: OnLeaks)

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass HTC zwei neue Smartphones in Planung hat. Darunter soll sich auch ein neues Flaggschiff befinden.

Das hört wohl auf den Namen HTC U11 Plus und könnte eine optimierte Ausgabe des U11 werden, die unter anderem mit dünneren Displayrändern punkten will. Es gab auch schon Render-Bilder und echte Bilder Dank einem TENAA-Eintrag.

Da  HTC am 2. November zu einem U-Event einlädt war eigentlich allen klar: Dort wird man dann das U11 Plus (neben dem U11 Life) vorstellen. Doch es könnte nur das U11 Life zu sehen geben, denn Evan Blass hat uns nicht nur die Spezifikationen verraten, er hat nun auch gehört, dass das U11 Plus dort nicht gezeigt wird.

Das wirft nun natürlich die Frage auf: Wieso gibt es dann aktuell so viele Leaks und warum veranstaltet HTC für ein Mittelklasse-Modell so ein Event? Blass könnte sich auch täuschen, aber eigentlich ist er, vor allem bei HTC, eine sehr gute Quelle.

Es wäre nun möglich, dass HTC noch ein Event für 2017 geplant hat, oder das U11 Plus erst Anfang 2018 kommt. Sozusagen als neues Flaggschiff zur CES oder dem MWC in Barcelona. Doch das würde mich wundern, da es dafür eigentlich schon zu viele Leaks gibt. Wir werden das Geschehen nun genau beobachten.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung