Huawei Ascend P1 ab kommender Woche für 449 Euro in Deutschland erhältlich

Wie Huawei aktuell bekannt gibt, wird das Android-Smartphone Ascend P1 bereits ab kommender Woche im deutschen Handel zu haben sein. Die UVP beträgt 449 Euro, was anhand der Ausstattung gemessen gerade noch okay ist, zumal der Straßenpreis dann meist eh deutlich unter der UVP liegt. Auf dem P1 ist Android 4.0 Ice Cream Sandwich vorinstalliert und angetrieben wird es von einem Dual-Core 1.5GHz TI OMAP 4460 Cortext-A9 Prozessor mit der SGX 540 GPU.

Mit Abmessungen von 7,69 x 64,8 x 129 mm und einem Gewicht 110 Gramm ist das Smartphones recht schlank. Sonst noch an Bord sind ein 4,3 Zoll großer Super AMOLED Touch Screen mit Corning Gorilla Glas und qHD-Auflösung (960 x 540 Pixel), 4 GB interner Speicher + microSD-Slot, GPRS/EDGE, HSDPA 7.2Mbps, Wi-Fi 802.11b/g/n, Bluetooth3.0, DLNA, MHL, 8 und 1,3 Megapixel Kamera und ein 1800 mAh Akku.

Huawei Ascend P1 bei Cyberport

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones